^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Maifeier mit Siegerehrung vom Pokal örtl. Vereine

Die Maifeier in Sievershausen wurde durch den Ortsbürgermeister, Günther Kelter, eröffnet. Ein kleines Rahmenprogramm führte durch den Abend. Der TSV war mit seiner Kinderturngruppe vertreten und kleine und große Besucher konnten die Schätzchen der Treckerfreunde vom Sollingverein begutachten. Für das leibliche Wohl sorgten die Kyffhäuser, sowie der Ortsrat mit einem Salatbüfett.

Zum Abschluss der Veranstaltung konnten Sandra Fischer und August Wedekind von der Kyffhäuser Kameradschaft die Pokalsieger vom Schießen der örtlichen Vereine bekannt geben.

Zwölf Mannschaften, 31 Herren und fünf Damen nahmen daran teil. Die Erstplatzierten in der Mannschafts- und Einzelwertung wurden mit kleinen Pokalen und Präsenten ausgezeichnet.  

Am stärksten vertreten war mit vier Mannschaften der TSV Einigkeit. Geschossen wurden 15 Schuss sitzend aufgestützt oder stehend aufgelegt auf die zehnkreisige Ringscheibe. Die „ Freiwillige Feuerwehr Sievershausen“ siegte bereits zum zehnten mal in Folge. Der „große Wanderpokal“ ging mit 421 Ring somit an die erfolgreichen Schützen der Feuerwehrmannschaft III mit Ortsbrandmeister Stefan Schwerdtfeger, Maik Ziegeler und Dirk Melching. Knapp dahinter folgten auf Platz zwei die passiven Mitglieder der Kyffhäuser Kameradschaft mit 419 Ring, bestehend aus Rosel Bischof, Wilfried Wedekind und Armin Goldschmidt. Platz drei ging an die Thekenmannschaft Km I mit 415 Ring. Hierfür schossen Iris Sowa, Ingo Beutling und Maik Justrie. Die weiteren Platzierungen: 4.Thekenmannschaft Km II (405), 5.Feuerwehr I (404), 6.Ortsrat  (399), 7. Feuerwehr II (398), 8.TSV Fußball I (393), 9.TSV Tischtennis (382), 10.TSV Fußball II (379), 11.Hegering IV (377) und 12.TSV Fußball III (368). 

Bester Schütze wurde Maik Ziegeler mit hervorragenden 146 Ring. Platz zwei und drei waren mit 140 Ring ringgleich jedoch hatte Stefan Schwerdtfeger mit 48 Ring den besseren Nachsatz gegenüber Ingo Beutling mit 46 Ring. Die weiteren Platzierungen: 4.Maik Justrie  (138/48), 5.Bastian Sund (138/47), 6.Armin Goldschmidt (137/48), 7.Wilfried Wedekind (137/42), 8.Rainer Eikenberg (136/47), 9.Günther Kelter (136/46) und 10.Julian Hein (135).

Bei den Damen siegte Rosel Bischof mit einem super Ergebnis von 145 Ring. Platz zwei ging an Daniela Unverhau mit 138 Ring, gefolgt auf Platz drei von Iris Sowa mit 137 Ring. Vierte wurde Susanne Ebbighausen mit 128 Ring und fünfte Margarete Erdmann mit 122 Ring.

Die Kyffhäuser Kameradschaft Sievershausen bedankt sich bei allen Vereinen, die zum gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

----> zu den PöV Fotos <----

----> Maifeierfotos <----